Rendite größer als Wirtschaftswachstum – Zurück-Verteilung von oben nach unten erforderlich!

Die Ausarbeitungen von Thomas Piketty in seinem Buch “Das Kapital im 21. Jahrhundert”  zeigen, dass die Kapitaleinkommen seit dem 19. Jahrhundert überwiegend höher sind als das Wirtschaftswachstum, dass die Vermögenskonzentration zugenommen hat und die Schere zwischen arm und reich immer grösser geworden ist. — Diesen Beitrag als PDF Herunterladen —

Weiterlesen

Ist Umverteilen im Kapitalismus möglich?

Conrad Schuhler hat auf einer gemeinsamen Aschermittwochsveranstaltung von attac, EBW, GEW, Kommunalpolitisches Forum Bayern e.V., Pax Christi, Soziale Initiativen, ver.di-Jugend und ver.di Regensburg einen Vortrag zum Thema „Ist Umverteilen im Kapitalismus möglich?“ gehalten.– Diesen Beitrag als PDF Herunterladen —

Weiterlesen

Krasse Ungleichheit und die Verantwortung der Politik

Der Pariser Ökonom Piketty hat für seine These vom Kapitalismus, der immer schärfere Ungleichheit erzeuge, viel Zustimmung oder mindestens Aufmerksamkeit erreicht. Pikettys Daten sind überwiegend als wegweisend für die verteilungspolitische Debatte eingeschätzt worden. Unbestritten auch: “Das Kapital im 21.Jahrhundert hat primär die Untersuchung des Kapitals in historischer Perspektive zu Gegenstand”[1]– Diesen Beitrag als PDF Herunterladen —

Weiterlesen